Ruhegehalts- und Zusatzversorgungskasse
des Saarlandes

Bereich Beihilfe: Unsere Kunden

Ihr Direkteinstieg zu den wichtigsten Seiteninhalten:

Inhaltsbereich der Seite
Hauptnavigation
Unternavigation
Suche im Internetauftritt

Hauptnavigation

Suche im Internetauftritt

Unternavigation

Unsere Kunden

Wir sind für über 100 Mitglieder (Behörden und andere öffentliche Einrichtungen) tätig und betreuen rund 15.000 Beihilfeberechtigte.

Durch unseren auf die Bedürfnisse der Mitglieder und Beihilfeberechtigten ausgerichteten Service konnten wir unseren Kundenstamm stetig erweitern.

Zufriedene Kunden sind unsere beste Referenz. 

Die Mitglieder der Beihilfe-Umlage-Gemeinschaft sind:

Landkreise
- Regionalverband Saarbrücken
- Landkreis Merzig-Wadern
- Landkreis Neunkirchen
- Landkreis Saarlouis
- Saarpfalz-Kreis
- Landkreis St. Wendel

Städte
- Landeshauptstadt Saarbrücken
- Stadt Püttlingen
- Stadt Sulzbach
- Mittelstadt Völklingen
- Kreisstadt Merzig
- Stadt Wadern
- Kreisstadt Neunkirchen
- Stadt Ottweiler
- Stadt Dillingen
- Kreisstadt Homburg
- Mittelstadt St. Ingbert
- Stadt Bexbach
- Stadt Blieskastel

Gemeinden
- Gemeinde Großrosseln
- Gemeinde Kleinblittersdorf
- Gemeinde Quierschied
- Gemeinde Riegelsberg
- Gemeinde Beckingen
- Gemeinde Losheim am See
- Gemeinde Mettlach
- Gemeinde Perl
- Gemeinde Weiskirchen
- Gemeinde Eppelborn
- Gemeinde Illingen
- Gemeinde Merchweiler
- Gemeinde Schiffweiler
- Gemeinde Spiesen-Elversberg
- Gemeinde Bous
- Gemeinde Ensdorf
- Gemeinde Rehlingen-Siersburg
- Gemeinde Saarwellingen
- Gemeinde Schmelz
- Gemeinde Überherrn
- Gemeinde Wadgassen
- Gemeinde Wallerfangen
- Gemeinde Gersheim
- Gemeinde Kirkel
- Gemeinde Mandelbachtal
- Gemeinde Freisen
- Gemeinde Marpingen
- Gemeinde Namborn
- Gemeinde Nohfelden
- Gemeinde Nonnweiler
- Gemeinde Oberthal
- Gemeinde Tholey
- Gemeinde Nalbach
- Gemeinde Schwalbach

Des Weiteren sind wir für die Beihilfebearbeitung auf Fallkostenbasis von über 50 öffentlichen Einrichtungen (Krankenhäuser, Sparkassen, etc.) zuständig.

Zum Seitenanfang springen ^

Footernavigation