Ruhegehalts- und Zusatzversorgungskasse
des Saarlandes

Bereich Beihilfe: Unfall

Ihr Direkteinstieg zu den wichtigsten Seiteninhalten:

Inhaltsbereich der Seite
Hauptnavigation
Unternavigation
Suche im Internetauftritt

Hauptnavigation

Suche im Internetauftritt

Unternavigation

Unfall

Synonyme: Dienstunfall

Bei jedweder Art von Unfällen (Verkehrsunfall, Kindergarten-, Schul-, Hochschulunfall, Sportunfall, Unfall durch Tiere, Überfall/Schlägerei, Dienst-/Arbeitsunfall, Wegeunfall zur/von der Arbeitsstätte, Schule usw., Häuslicher Unfall, Unfall in öffentlichen Verkehrsmitteln) sind im Beihilfeantrag durch Beantwortung der dahingehenden Frage Angaben zu machen. Die Beihilfestelle prüft u. a. Regressansprüche gegen einen evtl. Schädiger und macht diese beim Schädiger bzw. dessen Versicherung geltend. Auf Anforderung der Beihilfestelle sind weitere Angaben zu machen (z. B. Ausfüllen einer Unfallschilderung).
Zum Seitenanfang springen ^

Footernavigation