Ruhegehalts- und Zusatzversorgungskasse
des Saarlandes

Bereich Zusatzversorgung: Änderung des Zusatzbeitrags in der gesetzlichen Krankenversicherung –- Auswirkung auf die Betriebsrenten der ZVK

Ihr Direkteinstieg zu den wichtigsten Seiteninhalten:

Inhaltsbereich der Seite
Hauptnavigation
Unternavigation
Suche im Internetauftritt

Hauptnavigation

Suche im Internetauftritt

Unternavigation

Änderung des Zusatzbeitrags in der gesetzlichen Krankenversicherung –- Auswirkung auf die Betriebsrenten der ZVK

 Zum 01.01.2016 haben viele gesetzliche Krankenkassen ihren Zusatzbeitrag angehoben. Dadurch erhöhen sich die Beiträge zur Krankenversicherung. Dies gilt auch für Rentnerinnen und Rentner, für die die Anpassung allerdings erst ab dem 01.03.2016 greift. 

Da die Krankenkassenbeiträge direkt von der Betriebsrente der ZVK einbehalten werden, erhalten betroffene Leistungsempfänger/-innen folglich ab März 2016 weniger Rente. Im Überweisungstext erfolgt ein Hinweis, wie sich der Auszahlungsbetrag im Einzelnen zusammensetzt.

Zum Seitenanfang springen ^

Footernavigation