Ruhegehalts- und Zusatzversorgungskasse
des Saarlandes

Bereich Beamtenversorgung: Rentenerhöhung in der gesetzlichen Rentenversicherung ab 1. Juli 2017

Ihr Direkteinstieg zu den wichtigsten Seiteninhalten:

Inhaltsbereich der Seite
Hauptnavigation
Unternavigation
Suche im Internetauftritt

Hauptnavigation

Suche im Internetauftritt

Unternavigation

Rentenerhöhung in der gesetzlichen Rentenversicherung ab 1. Juli 2017

Synonyme: Rente

Zum 01.07.2017 wurde die Rente der gesetzlichen Rentenversicherung in den alten Bundesländern um 1,9 v.H.,

in den neuen Bundesländern um 3,59 v.H.erhöht.

 

Die aktuellen Rentenwerte ab diesem Zeitpunkt lauten:

Rentenwert West       =    31,03 ¤€;

Rentenwert Ost          =    29,69 ¤€.


Aufgrund der Rentenerhöhung ergibt sich somit ab dem 01.07.2017, bei Versorgungsempfängern die gleichzeitig eine gesetzliche Rente beziehen, ein neuer Anrechnungsbetrag der Rente auf die Versorgungsbezüge und somit auch ein neuer Auszahlungsbetrag.

Zum Seitenanfang springen ^

Footernavigation